Angebote zu "Schatten" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

vidaXL Studiobeleuchtung-Set: 3 Fotolampen mit ...
Empfehlung
88,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 3 Fotolampen mit Softboxen (40 × 40 cm) sind die ideale Lichtquellen für kreative Foto- oder Videoaufnahmen. Durch die Verwendung von Softboxen können Sie harte Schatten vermeiden und stets mit schönem, weichem Licht arbeiten. Die Höhe der Stative ist zwischen ca. 78 und 230 cm einstellbar. Das ganze Set passt in die mitgelieferte Tragetasche und ist einfach zu transportieren. Es handelt sich hierbei um Dauerlicht und nicht um ein Blitzlicht-Set. Anzahl der Leuchten: 3 Leistung: 45 Watt pro Lampe Abmessung Softbox: 40 × 40 cm Beleuchtung: Anzahl der Leuchten: 3 Leistung: 45 Watt pro Lampe Effektive Leistung entspricht 150 W Farbtemperatur: 5600 Kelvin Schirmhalter: ja Lampenfassung: E27 220 V-50/60 Hz Kabellänge: 2,9 m Euro-Stecker: ja Stative: Anzahl der Stative: 3 Höhe: 78 - 210 cm Material: Aluminium Farbe: Schwarz Lieferung beinhaltet: 3 x Fotolampen + Softbox (40 × 40 cm) + Tragetasche 3 x Stativ

Anbieter: vidaXL.de
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Magisches Kompendium - Lichtarbeit
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lichtarbeit! Ein Begriff, der in den esoterischen und spirituellen Bereichen sehr weit vertreten ist. Doch wie wird der Begriff der "Lichtarbeit" verwendet? Was ist eigentlich "Lichtarbeit"? Ist es das Anwenden von energetischen Heilungsprozessen? Das Konzept der Erleuchtung, welches jedes Wesen im Kosmos durch transformatorische Prozesse forcieren und verwenden kann? Oder ist die "Lichtarbeit" einfach nur eines von vielen Synonymen, welches die klassische Energiearbeit beschreibt, sich hier aber eher an einem einfach gestalteten Weltbild orientiert?! Der Begriff "Lichtarbeit" ist hierbei ein Abstraktum, welches sehr oft vollkommen falsch gedeutet, interpretiert, verwendet und propagiert wird. Jede Lichtarbeit setzt Schattenarbeit voraus. Die Lichtarbeit ist hierbei eine fokussierte Arbeitsmethode, die gigantisch viele magische Konzepte berührt und einschließt. Gleichzeitig ist die Lichtarbeit aber auch eine esoterische Mainstream Bezeichnung, die bewusst zum Zwecke der Vermarkung, der Illusionierung und der Manipulation verwendet wird. Dieses Buch geht der Frage und der Thematik der Lichtarbeit auf den Grund, auf einen Grund, der jedoch in den höchsten Regionen des Kosmos zu finden ist. Es geht um Prozesse der Erkenntnis, der Selbstevolution, der Verbindung zu seinen eigenen, stellaren Energien und deren gezielte und fokussierte Nutzung. Die Lichtarbeit ist ein Entfaltungsprozess der eigenen inneren und äußeren Möglichkeiten, es ist die Werkzeugkiste, die dem Suchenden die Chance bietet, eine wahre Erleuchtung im eigenen Inneren zu kreieren, da man mit "Einsicht", mit "Information", mit "Wissen" und "Weisheit" agiert, da all diese Begriffe auch sinnverwandt mit der Vokabel "Licht" verwendet werden können. Das Licht ist Schild, Speer, Schwert, Lanze und Elixier, sodass es auch eine Verantwortung und eine Bürde ist, eine Bürde, die man mit der Vokabel "Macht" am einfachsten umreißen kann, denn ... wo viel Licht ist, ist auch immer viel Schatten!

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Magisches Kompendium - Schattenarbeit
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schattenarbeit! Die Schattenarbeit ist ein essenzieller Teil der Selbstanalyse und der Selbstevolution, ein Teil der sich mit den eigenen Abgründen, Tiefen und verborgenen Winkeln beschäftigt. Jeder Mensch hat im eigenen Ich, im eigenen Inneren, Schatten, jeder Mensch hat finstere Fragmente in sich, die man erkennen, verstehen und harmonisieren muss, damit man sich selbst transformieren kann. Hierbei ist die Schattenarbeit ein machtvolles Werkzeug, da man sich seinen eigenen Schatten, seinen Charaktermakeln, seinen Unzulänglichkeiten und seinen Negativitäten stellen kann. Stück für Stück kann man sich illuminieren und verändern. Man wird seine eigenen Schatten, die eigenen Widersacherenergien, in wahre Freunde verwandeln, die auf den verschiedensten Ebenen eine gigantische Unterstützung bieten. Doch der Begriff der "Schattenarbeit" bedeutet noch viel mehr. Hierbei geht es um die Schattenarbeit in der Magie, es geht um die Destruktion, es geht um Reinigung, es geht um Macht und um Widerstand, genauso wie um Verantwortung seiner Existenz gegenüber. Die Schattenarbeit ist hierbei ein ambivalentes Thema, da es um Destruktion und Zerstörung, aber auch um Harmonisierung und Erleuchtung geht. Die Schattenarbeit findet im Inneren des Menschen und im Inneren der Sterne statt, sodass man den Begriff der "Schattenarbeit" ohne Weiteres mit der wahren "Lichtarbeit" vergleichen kann, da man Licht, Information und Wahrhaftigkeit in die Finsternis trägt, um diese zu erhellen. Wenn man das eigene Licht in die kosmische Finsternis trägt, entstehen Schatten, Schatten, die man selbst wirft, da das eigene Sein die Grenze zwischen diesen Extremen beschreiten kann. Hierzu muss man jedoch im eigenen Inneren wahrlich ein Fundament der Sterne erschaffen haben, welches im Licht und in der Finsternis geläutert wurde. Die Schattenarbeit ist daher auch stets eine Prüfung, ein Evolutionsschritt und ein Transformationsgarant., da man sich immer verändern und evolutionieren wird.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Magisches Kompendium - Schattenarbeit
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schattenarbeit! Die Schattenarbeit ist ein essenzieller Teil der Selbstanalyse und der Selbstevolution, ein Teil der sich mit den eigenen Abgründen, Tiefen und verborgenen Winkeln beschäftigt. Jeder Mensch hat im eigenen Ich, im eigenen Inneren, Schatten, jeder Mensch hat finstere Fragmente in sich, die man erkennen, verstehen und harmonisieren muss, damit man sich selbst transformieren kann. Hierbei ist die Schattenarbeit ein machtvolles Werkzeug, da man sich seinen eigenen Schatten, seinen Charaktermakeln, seinen Unzulänglichkeiten und seinen Negativitäten stellen kann. Stück für Stück kann man sich illuminieren und verändern. Man wird seine eigenen Schatten, die eigenen Widersacherenergien, in wahre Freunde verwandeln, die auf den verschiedensten Ebenen eine gigantische Unterstützung bieten. Doch der Begriff der "Schattenarbeit" bedeutet noch viel mehr. Hierbei geht es um die Schattenarbeit in der Magie, es geht um die Destruktion, es geht um Reinigung, es geht um Macht und um Widerstand, genauso wie um Verantwortung seiner Existenz gegenüber. Die Schattenarbeit ist hierbei ein ambivalentes Thema, da es um Destruktion und Zerstörung, aber auch um Harmonisierung und Erleuchtung geht. Die Schattenarbeit findet im Inneren des Menschen und im Inneren der Sterne statt, sodass man den Begriff der "Schattenarbeit" ohne Weiteres mit der wahren "Lichtarbeit" vergleichen kann, da man Licht, Information und Wahrhaftigkeit in die Finsternis trägt, um diese zu erhellen. Wenn man das eigene Licht in die kosmische Finsternis trägt, entstehen Schatten, Schatten, die man selbst wirft, da das eigene Sein die Grenze zwischen diesen Extremen beschreiten kann. Hierzu muss man jedoch im eigenen Inneren wahrlich ein Fundament der Sterne erschaffen haben, welches im Licht und in der Finsternis geläutert wurde. Die Schattenarbeit ist daher auch stets eine Prüfung, ein Evolutionsschritt und ein Transformationsgarant., da man sich immer verändern und evolutionieren wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Buch - Das Schatten-Prinzip, mit Audio-CD
19,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Nach C.G. Jung ist der Schatten das gesamte Unbewusste. Er ist das Wesen, das wir lieber nicht wären, letztendlich aber doch werden müssen, um zur Ganzheit zu gelangen. Insofern empfinden wir den Schatten, bzw. unsere »dunkle Seite«, äußerst zwiespältig: Er stößt uns ab und fasziniert zugleich. Arbeit mit dem Schatten dient der Bewusstwerdung und ist im wahren Sinn des Wortes Lichtarbeit. Ruediger Dahlke zeigt in seinem aktuellen Buch, wie wir den eigenen Schatten aufspüren und konfrontieren, um ihn schließlich annehmen und integrieren zu können. Wer sich auf die hier vorgestellte Schattenarbeit einlässt, wird offener, freundlicher und toleranter - sich selbst und anderen gegenüber.Eine faszinierende Reise in das Schattenreich der SeeleNach C.G. Jung ist der Schatten das gesamte Unbewusste. Er ist das Wesen, das wir lieber nicht wären, letztendlich aber doch werden müssen, um zur Ganzheit zu gelangen. Insofern empfinden wir den Schatten, bzw. unsere "dunkle Seite", äußerst zwiespältig: Er stößt uns ab und fasziniert zugleich. Arbeit mit dem Schatten dient der Bewusstwerdung und ist im wahren Sinn des Wortes Lichtarbeit.Ruediger Dahlke zeigt in seinem aktuellen Buch, wie wir den eigenen Schatten aufspüren und konfrontieren, um ihn schließlich annehmen und integrieren zu können. Wer sich auf die hier vorgestellte Schattenarbeit einlässt, wird offener, freundlicher und toleranter - sich selbst und anderen gegenüber.Dahlke, RuedigerDr. med. Ruediger Dahlke arbeitet seit 40 Jahren als Arzt, Autor und Seminarleiter. Mit Büchern von »Krankheit als Weg« bis »Krankheit als Symbol« begründete er seine ganzheitliche Psychosomatik, die bis in mythische und spirituelle Dimensionen reicht. Die Buch-Trilogie »Die Schicksalsgesetze«, »Das Schatten-Prinzip« und »Die Lebensprinzipien« bildet die philosophische und praktische Grundlage seiner Arbeit. Ruediger Dahlke nutzt seine Seminare und Vorträge, um die Welt der Seelenbilder zu beleben und zu eigenverantwortlichen Lebensstrategien anzuregen.Sein Ziel, ein Feld ansteckender Gesundheit aufzubauen, spiegelt sich in Büchern wie »Peace Food« und »Die Hollywood-Therapie« wieder, aber auch in der Verwirklichung des Seminarzentrums TamanGa in der Südsteiermark.

Anbieter: yomonda
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Das Schatten-Prinzip (eBook, ePUB)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine faszinierende Reise in das Schattenreich der Seele Nach C.G. Jung ist der Schatten das gesamte Unbewusste. Er ist das Wesen, das wir lieber nicht wären, letztendlich aber doch werden müssen, um zur Ganzheit zu gelangen. Insofern empfinden wir den Schatten, bzw. unsere »dunkle Seite«, äußerst zwiespältig: Er stößt uns ab und fasziniert zugleich. Arbeit mit dem Schatten dient der Bewusstwerdung und ist im wahren Sinn des Wortes Lichtarbeit. Ruediger Dahlke zeigt in seinem aktuellen Buch, wie wir den eigenen Schatten aufspüren und konfrontieren, um ihn schließlich annehmen und integrieren zu können. Wer sich auf die hier vorgestellte Schattenarbeit einlässt, wird offener, freundlicher und toleranter - sich selbst und anderen gegenüber. Mit geführten Audio-Meditationen. E-Book mit Audio-Links: Je nach Hardware/Software können die Audio-Links direkt auf dem Endgerät abgespielt werden. In jedem Fall können die Audio-Links über jede Browser-Software geöffnet und über ein Audiogerät abgespielt werden.

Anbieter: buecher
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Das Schatten-Prinzip (eBook, ePUB)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine faszinierende Reise in das Schattenreich der Seele Nach C.G. Jung ist der Schatten das gesamte Unbewusste. Er ist das Wesen, das wir lieber nicht wären, letztendlich aber doch werden müssen, um zur Ganzheit zu gelangen. Insofern empfinden wir den Schatten, bzw. unsere »dunkle Seite«, äußerst zwiespältig: Er stößt uns ab und fasziniert zugleich. Arbeit mit dem Schatten dient der Bewusstwerdung und ist im wahren Sinn des Wortes Lichtarbeit. Ruediger Dahlke zeigt in seinem aktuellen Buch, wie wir den eigenen Schatten aufspüren und konfrontieren, um ihn schließlich annehmen und integrieren zu können. Wer sich auf die hier vorgestellte Schattenarbeit einlässt, wird offener, freundlicher und toleranter - sich selbst und anderen gegenüber. Mit geführten Audio-Meditationen. E-Book mit Audio-Links: Je nach Hardware/Software können die Audio-Links direkt auf dem Endgerät abgespielt werden. In jedem Fall können die Audio-Links über jede Browser-Software geöffnet und über ein Audiogerät abgespielt werden.

Anbieter: buecher
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Magisches Kompendium - Schattenarbeit
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schattenarbeit! Die Schattenarbeit ist ein essenzieller Teil der Selbstanalyse und der Selbstevolution, ein Teil der sich mit den eigenen Abgründen, Tiefen und verborgenen Winkeln beschäftigt. Jeder Mensch hat im eigenen Ich, im eigenen Inneren, Schatten, jeder Mensch hat finstere Fragmente in sich, die man erkennen, verstehen und harmonisieren muss, damit man sich selbst transformieren kann. Hierbei ist die Schattenarbeit ein machtvolles Werkzeug, da man sich seinen eigenen Schatten, seinen Charaktermakeln, seinen Unzulänglichkeiten und seinen Negativitäten stellen kann. Stück für Stück kann man sich illuminieren und verändern. Man wird seine eigenen Schatten, die eigenen Widersacherenergien, in wahre Freunde verwandeln, die auf den verschiedensten Ebenen eine gigantische Unterstützung bieten. Doch der Begriff der "Schattenarbeit" bedeutet noch viel mehr. Hierbei geht es um die Schattenarbeit in der Magie, es geht um die Destruktion, es geht um Reinigung, es geht um Macht und umWiderstand, genauso wie um Verantwortung seiner Existenz gegenüber. Die Schattenarbeit ist hierbei ein ambivalentes Thema, da es um Destruktion und Zerstörung, aber auch um Harmonisierung und Erleuchtung geht. Die Schattenarbeit findet im Inneren des Menschen und im Inneren der Sterne statt, sodass man den Begriff der "Schattenarbeit" ohne Weiteres mit der wahren "Lichtarbeit" vergleichen kann, da man Licht, Information und Wahrhaftigkeit in die Finsternis trägt, um diese zu erhellen. Wenn man das eigene Licht in die kosmische Finsternis trägt, entstehen Schatten, Schatten, die man selbst wirft, da das eigene Sein die Grenze zwischen diesen Extremen beschreiten kann. Hierzu muss man jedoch im eigenen Inneren wahrlich ein Fundament der Sterne erschaffen haben, welches im Licht und in der Finsternis geläutert wurde. Die Schattenarbeit ist daher auch stets eine Prüfung, ein Evolutionsschritt und ein Transformationsgarant., da man sich immer verändern und evolutionieren wird.

Anbieter: buecher
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Magisches Kompendium - Schattenarbeit
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schattenarbeit! Die Schattenarbeit ist ein essenzieller Teil der Selbstanalyse und der Selbstevolution, ein Teil der sich mit den eigenen Abgründen, Tiefen und verborgenen Winkeln beschäftigt. Jeder Mensch hat im eigenen Ich, im eigenen Inneren, Schatten, jeder Mensch hat finstere Fragmente in sich, die man erkennen, verstehen und harmonisieren muss, damit man sich selbst transformieren kann. Hierbei ist die Schattenarbeit ein machtvolles Werkzeug, da man sich seinen eigenen Schatten, seinen Charaktermakeln, seinen Unzulänglichkeiten und seinen Negativitäten stellen kann. Stück für Stück kann man sich illuminieren und verändern. Man wird seine eigenen Schatten, die eigenen Widersacherenergien, in wahre Freunde verwandeln, die auf den verschiedensten Ebenen eine gigantische Unterstützung bieten. Doch der Begriff der "Schattenarbeit" bedeutet noch viel mehr. Hierbei geht es um die Schattenarbeit in der Magie, es geht um die Destruktion, es geht um Reinigung, es geht um Macht und umWiderstand, genauso wie um Verantwortung seiner Existenz gegenüber. Die Schattenarbeit ist hierbei ein ambivalentes Thema, da es um Destruktion und Zerstörung, aber auch um Harmonisierung und Erleuchtung geht. Die Schattenarbeit findet im Inneren des Menschen und im Inneren der Sterne statt, sodass man den Begriff der "Schattenarbeit" ohne Weiteres mit der wahren "Lichtarbeit" vergleichen kann, da man Licht, Information und Wahrhaftigkeit in die Finsternis trägt, um diese zu erhellen. Wenn man das eigene Licht in die kosmische Finsternis trägt, entstehen Schatten, Schatten, die man selbst wirft, da das eigene Sein die Grenze zwischen diesen Extremen beschreiten kann. Hierzu muss man jedoch im eigenen Inneren wahrlich ein Fundament der Sterne erschaffen haben, welches im Licht und in der Finsternis geläutert wurde. Die Schattenarbeit ist daher auch stets eine Prüfung, ein Evolutionsschritt und ein Transformationsgarant., da man sich immer verändern und evolutionieren wird.

Anbieter: buecher
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Das Schatten-Prinzip
33,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Eine faszinierende Reise in das Schattenreich der Seele Nach C.G. Jung ist der Schatten das gesamte Unbewusste. Er ist das Wesen, das wir lieber nicht wären, letztendlich aber doch werden müssen, um zur Ganzheit zu gelangen. Insofern empfinden wir den Schatten, bzw. unsere »dunkle Seite«, äusserst zwiespältig: Er stösst uns ab und fasziniert zugleich. Arbeit mit dem Schatten dient der Bewusstwerdung und ist im wahren Sinn des Wortes Lichtarbeit. Ruediger Dahlke zeigt in seinem aktuellen Buch, wie wir den eigenen Schatten aufspüren und konfrontieren, um ihn schliesslich annehmen und integrieren zu können. Wer sich auf die hier vorgestellte Schattenarbeit einlässt, wird offener, freundlicher und toleranter – sich selbst und anderen gegenüber. Ausstattung: CD

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot